Benutzername:


Passwort:

image

AKTUELLES

31.12.13: Nikolai Juretzka im 3* - Gourmet-Restaurant
"La belle époche"

26.01.14: Swingin' words im Torhaus HH

17.05.14: Viviparie in Burg auf Fehmarn

Juni 2014: Nikolai Juretzka beim "Klassik-Juni" in Heiligenhafen

02.-06.08.14: Trio Swingin' words auf dem Fernseh-"Traumschiff" MS Deutschland

Ich freue mich, dass Sie Ihre Veranstaltung inspirierend gestalten möchten und auf meine Seite gefunden haben. Vielleicht haben Sie noch keine genaue Vorstellung, welche Musik die beste hierfür wäre?

Nehmen wir zum Beispiel das Barpiano, mit dessen Charme jederzeit eine unverwechselbare Atmosphäre entsteht. Besonders schön wird es in Verbindung mit den warmen Tönen eines Tenor-Saxophons oder einer souligen Stimme.

Oder das klassische Konzertrepertoire, mit dem sich selbst unterschiedliche Geschmäcker vereinen lassen. Hier bieten sich Möglichkeiten aus Gesang, Violine oder Klarinette in Kombination mit Klavierbegleitung.

Selbstverständlich werden Stücke und Stilistiken auch auf Ihre eigenen Wünsche abgestimmt.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Lübecker Pianist

Nikolai Juretzka

image

1983 im hohen Norden des Landes, in der schönen Stadt Flensburg geboren, erhielt ich ab meinem 6. Lebensjahr Klavierunterricht. Ich erinnere mich, dass mich das Instrument von Anfang an beeindruckt hat. Allerdings wäre es an dieser Stelle gelogen, wenn ich nicht zwischendurch gerne mal eine Stunde hätte schwänzen wollen. Die Versuchung jedoch widersprach meiner Spielfreude und meiner Liebe zur Musik und so beschloss ich, lieber einen Bogen um diese Zwickmühle zu machen. Mein Nicht-Schwänzen sollte sich auszahlen. Als Schüler wurde ich mehrfach Preisträger des Musikwettbewerbs Jugend musiziert.

Nach der Schule studierte ich Musik – selbstverständlich mit dem Hauptfach Klavier – an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Manfred Fock und Prof. Jacques Ammon. Die Königliche Musikhochschule Stockholm nahm mich für ein Auslandsemester auf. Konzerte sind ein besonderes Geschenk – nicht nur für das Publikum.

Angefangen mit den klassischen Schülervorspielen damals, fühlte ich im Laufe der Jahre immer stärker die vielen Möglichkeiten, die ich bis heute mit meinem Instrument in Händen halte. Ganz gleich, ob es sich um klassische Arrangements, um außergewöhnliche Jazz-Kompositionen oder um beliebte Popsongs handelt – das Gefühl, mit Menschen in Verbindung zu treten, die Zeit und Aufmerksamkeit schenken und sich der Musik hingeben möchten, ist unbeschreiblich.

Meine Wege führten mich sowohl auf viele deutsche Bühnen als auch ins europäische Ausland, unter anderem nach Großbritannien, Schweden und in die USA.

Im Jahr 2007 wurde das Musical Anna Margareta in Lübeck erfolgreich uraufgeführt, an dem ich als Komponist und Pianist mitgewirkt habe.

Obwohl ich klassisch ausgebildeter Musiker bin, fühle ich mich sehr wohl in der Welt der Popular- und Unterhaltungsmusik. Meine Vorliebe für diesen Bereich liefert sicher auch den Grund dafür, weswegen ein Schwerpunkt auf meiner Arbeit als Jazz-Pianist liegt. Ein weiterer liegt in der Begleitung verschiedener Künstler aus Musik, Schauspiel und Literatur.

Ich genieße die Zeit sehr, in der ich als Gastmusiker auf renommierten deutschen Kreuzfahrtschiffen konzertieren darf. Mehrfach unterhielt ich bereits die Gäste auf dem Fernseh-Traumschiff MS Deutschland und auf den Kreuzfahrtschiffen der Hapag Lloyd-Flotte.

Weitere große Momente waren Engagements in verschiedenen deutschen Fernsehformaten, wie beispielsweise Gylcans Traumhochzeit auf Pro7, aber auch im ZDF und NDR.

Im Herbst 2009 trat ich erstmals gemeinsam mit der Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller und mit Wladimir Kaminer auf.

Musik berührt unsere Sinne.


Das Wunderbare an meinem Beruf ist, in regelmäßigen Abständen mit anderen hervorragenden Künstlern zusammenzuarbeiten.

Alle Musiker wünschen sich, gehört zu werden und ihr Publikum zu begeistern. Ist das Publikum glücklich, sind wir Musiker es ebenfalls. Ich bin sicher, dass sich dieser Wunsch auf alle Kunstformen bezieht, und doch:

Musiker miteinander – das bedeutet für mich ein Eintauchen in eine Welt aus Klängen, Stilen und Stärken. Schön, wenn wir Sie mitnehmen und inspirieren dürfen.

Gerne stelle ich Ihnen meine Ensemble-Partner vor.

Sollten Sie neugierig sein, zögern Sie bitte nicht, weitere Hörproben anzufordern.

Nikolai Juretzka

image
Der erfahrene Pianist Nikolai Juretzka sorgt auf Ihrer Veranstaltung für die passende musikalische Umrahmung – im Hintergrund oder auf der Bühne: Genießen Sie dezente Piano-Musik zum Sekt-Empfang oder Candle Light Dinner, zur Umrahmung einer Lesung oder eines geschäftlichen Events. Durch die klassische Ausbildung und die Spezialisierung auf die Bereiche Jazz, Swing und Pop verfügt der diplomierte Pianist über ein nahezu unerschöpfliches Repertoire, das sich ganz Ihrer Veranstaltung anpasst.

Repertoire

  • Jazz-Standards wie "As time goes by" oder "I got rhythm", unvergessliche Melodien aus Tonfim und Musical wie "Dream a little dream" oder "Lili Marleen", aber auch lateinamerikanische Titel und klassische Musik. Außerdem werden besondere Wünsche gern erfüllt!


Hörproben

  • Nikolai Juretzka - Hörprobe 1


  • Nikolai Juretzka - Hörprobe 2


  • Nikolai Juretzka - Hörprobe 3


  • Nikolai Juretzka - Hörprobe 4




Bilder

  • image
  • image
  • image
  • image

zurück zur Übersicht

Duo Swinging Classics

image
Die beiden Musiker, die ursprünglich rein klassisch ausgebildet sind, haben sich schon seit längerem der grenzüberschreitenden Zusammenführung verschiedener Musikstile gewidmet. Die entstandene Mischung aus Klassik, Jazz, Salon- und Weltmusik ist auf ihre Weise ein Musterbeispiel eines neuen Genres, das als Crossover bezeichnet wird. Das Repertoire des Duos reicht von eingängiger Klassik über Salonmusik, Tango und Chanson bis hin zu anspruchsvollen Arrangements von Jazz und Popularmusik und beschert den Zuhörern Abende, wie sie abwechslungsreicher kaum sein könnten. Das Duo Swinging Classics ist sowohl für Konzerte als auch für Musik im Hintergrund buchbar.

Repertoire

  • Eingängige und virtuose klassische Literatur für Klarinette und Klavier, wie Ungarische Tänze von Johannes Brahms oder Walzer von Johann Strauss
  • Tangos von Astor Piazzolla
  • Salonstücke wie der Csárdas von Vittorio Monti
  • Verjazzte Stücke der klassischen Literatur
  • Eigene Kompositionen und humorvolle Neuinterpretationen von Jazz-Stücken und Filmmusik


Hörproben

  • Duo Swinging Classics - Hörprobe 1


  • Duo Swinging Classics - Hörprobe 2




Bilder

  • image
  • image
  • image
  • image

zurück zur Übersicht

Duo Easy Listening

image
„Easy Listening“ steht für das im Jahr 2008 gegründete Duo der Saxophonistin Juliana Kohl und dem Pianisten Nikolai Juretzka. Mit ihrem Repertoire, welches vorrangig Jazz-Standards, Pop-Balladen und lateinamerikanische Songs umfasst, umrahmen die beiden Musiker Veranstaltungen verschiedenster Art, wie z.B. Hochzeiten, Firmenfeiern, Empfänge oder Jubiläen. Je nach Wunsch bieten sie Ihnen dezente Hintergrundmusik mit warmen Saxophon- und Pianoklängen oder auch schwungvolle musikalische Einlagen. Gern erfüllen sie auch auch Ihre persönlichen Musikwünsche.

Repertoire

  • Jazzstandards wie "You are the sunshine of my life", "Fly me to the moon" oder "Georgia"
  • Pop-Balladen und Evergreens
  • Klassische Literatur zur Umrahmung von kirchlicher Trauung etc.


Hörproben

  • Duo Easy Listening - Hörprobe




Bilder

  • image

zurück zur Übersicht

Kristina Fehrs

image
Die Mezzosopranistin Kristina Antonie Fehrs und der Pianist Nikolai Juretzka nahmen ihre gemeinsame musikalische Arbeit während ihres Studiums an der Musikhochschule Lübeck auf. Charmante szenische Darbietungen sowie erfrischende Moderationen bereiten dem Publikum einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend. Eindrucksvoll schlagen die beiden jungen Musiker dabei einen weiten musikalischen Bogen. So umfasst ihr Opern- und Operettenprogramm Arien u.a. aus der „Zauberflöte“ oder dem „Weißen Rössl“. Ihr Musical-Programm reicht von den Anfängen des Musicals mit Hits aus „Kiss me, Kate“ oder „Mary Poppins“ bis hin zu den bekanntesten Musical-Melodien wie „Phantom der Oper“, „Evita“ oder „Cats“ der letzten Jahre. Auch berühmte Schlager wie „Lilli Marleen“ oder „Moon River“ finden eine ganz besondere Umsetzung, nicht zuletzt auch durch den Pianisten Nikolai Juretzka. Er inspiriert die Sängerin nicht nur durch sein Spiel, sondern setzt durch teilweise jazzige Improvisationen eigene Akzente. Engagements führten die beiden Musiker durch den gesamten deutschsprachigen Raum sowie in die unterschiedlichsten Gebiete der Welt an Bord renommiertester deutscher Kreuzfahrtschiffe.

Repertoire

  • Bekannte Opern- und Operetten-Melodien, Musical-Highlights
  • Tonfilm-Schlager, Pop-Songs
  • Programm "Ich hätt' getanzt heut' Nacht"


Bilder

  • image

zurück zur Übersicht

Amani Robinson

image
Ob für Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern oder ähnliche Anlässe, Amani Robinson (Sopran) und Nikolai Juretzka sorgen mit ihren Auftritten für die ganz besonderen Momente auf Ihrer Veranstaltung. Von Popsongs (One moment in time) über bekannte Musicalmelodien (The beauty and the beast) bis hin zu Swingklassikern (Fly me to the moon) und Liedern wie "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt" bieten wir Ihnen ein Programm, das ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt werden kann - sowohl als Konzert als auch im Hintergrund.

Repertoire

  • Pop-Balladen wie I got rhythm, "The Power of Love", Musical-Hits wie "This is the moment" oder "Over the rainbow", aber auch Filmmusik mit "Moon River" und "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt"
  • klassisches Repertoire für Umrahnungen von Events von der Opern-Arie bis zum Ave Maria für Ihre Hochzeit
  • Programm: "Wäre dat nich wunderschön"


Hörproben

  • Amani Robinson - Hörprobe




Bilder

  • image
  • image
  • image

zurück zur Übersicht

Antje Birnbaum

image
Die Schauspielerin Antje Birnbaum begeistert ihr Publikum mit ihren Lesungen in Kombination mit musikalischer Begleitung amm Klavier von Nikolai Juretzka. Im Laufe der Zeit ist eine beachtliche und feine Anzahl von Lesekonzerten und Soloabenden entstanden - alle zusammengefasst unter der Titelreihe Ohrenküsse. Zur Zeit spielt das Duo gemeinsam mit dem Klarinettisten Akos Hoffmann die "Gershwin-Story" mit dem Titel "Jazz is my voice" - ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm, in dem das Leben George Gershwins vielfältig und auf unterhaltsame Weise präsentiert wird. (siehe auch Link auf Startseite) In ihrem neuesten Programm "Jazz is my Voice - Die Gershwin-Story" präsentieren die beiden Künstler gemeinsam mit dem Klarinettisten Akos Hoffmann dem Zuschauer einen unterhaltsamen und pointierten Abend zu George Gershwin, dem Komponisten von "Summertime" oder der "Rhapsodie in Blue". Weitere Informationen unter www.livepianist.com/gershwin

Repertoire

  • Weihnachts-Lesung mit Klavierbegleitung "Das Lachen der Engel"
  • Kulinarisch-musikalische Lesung "Maria mir schmeckt es"
  • "Jazz is my voice - Die Gershwin-Story"


Hörproben

  • Jazz is my Voice - Die Gershwin-Story




Bilder

  • image
  • image
  • image
  • image

Dokumente



zurück zur Übersicht

Klassik im Duett

image
„Klassik im Duett“ - das sind die Sopranistin Valerie Koning und der Tenor Marian Henze. 2005 schloss sich das Duo zusammen. Die zwei sympathischen jungen Sänger haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Herzen ihrer Zuschauer und Zuhörer mit Ihren Melodien zu gewinnen. In ihren verschiedenen Duett-Programmen erzählen sie mit den schönsten Stücken aus Oper, Operette, Film und Musical eine Geschichte. Mit frischen Moderationen und ihrem wunderbaren Charme komplettieren sie das Ganze zu einem unvergesslichen Konzert. Begleitet werden Sie dabei von dem Pianisten Nikolai Juretzka. Erfolgreich sind die jungen Musiker mit zahlreichen Konzerten und Auftritten unterwegs, welche sie durch Deutschland sowie auf Konzertreisen nahezu durch ganz Europa, Nordafrika und Asien. Regelmäßig sind sie auf dem „Traumschiff“ MS Deutschland zu Gast.

Repertoire

  • Opern- und Operettenarien, Tonfilmschlager und Musicalmelodien
  • Programm: "Das ist die Liebe"
  • Programm: "Ein Lied geht um die Welt"


Hörproben

  • Klassik im Duett - Hörprobe




Bilder

  • image
  • image

zurück zur Übersicht
  • Atlantic Hotel, Hamburg
  • Barmer GEK Nord
  • BASF
  • Bundeskanzler Willy Brandt Stiftung
  • Columbia Casino Hotel, Travemünde
  • Concordia Versicherung, Hannover
  • Conventus
  • DaimlerChrysler Bank, Hamburg
  • Deutsche Stiftung Organtransplantation
  • DGB Bezirk Nord
  • Dräger
  • Gran Hotel Seeschlösschen, Timmendorfer Strand
  • Grüne Woche 2010, Berlin
  • Hotel Hafen Hamburg
  • Investitionsbank SH
  • Maritim Hotels, Timmendorfer Strand und Travemünde
  • Medizinische Kongressgesellschaft Nürnberg
  • Messe LebensArt
  • MME Me, Myself and Eye, Berlin
  • Mövenpick Hotel, Lübeck
  • MS Bremen und MS Columbus (Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)
  • MS Deutschland (Deilmann-Reederei)
  • Niederegger, Lübeck
  • Pro7
  • Provinzial, NRW
  • Radisson Blu Hotel, Lübeck
  • Scandic Hotel, Lübeck
  • Sozialministerium SH
  • Steigenberger Hotel, Berlin und Kiel
  • Süderelbe AG
  • Süllberg, Hamburg
  • Viva
  • Wirtschaftsministerium SH
  • ZDF

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, wenn Sie weitere Fragen oder Wünsche haben.


Telefon: 0451 4898 236
Mobil: 0176 2076 9239
E-Mail: info@nikolaijuretzka.de


Ihr Name


Ihre E-Mail-Adresse


Ihre Nachricht


Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

Nikolai Juretzka
Hohelandstraße 14-16
23564 Lübeck


Telefon: 0451 4898 236
Mobil: 0176 2076 9239


E-Mail: info@nikolaijuretzka.de


Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Urheberrecht

Der Betreiber der Seite ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.


Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Fotos

Einige der Fotos sind von Heiderose Batz aufgenommen worden. Vielen Dank dafür.